Down by the Salley Gardens

 40,00

*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: traditionell irisch

Arrangement: Tobias Lempfer


Dieses wunderschöne irische Lied begleitet mein Flötenleben schon eine ganze Weile. Die scheinbar schlichte Melodie fließt beständig und in ihrer deutlichen Struktur erreicht sie eine schimmernde Größe, die nur schwer zu greifen ist. Denn letztlich besteht die Melodie aus nur zwei verschiedenen viertaktigen Phrasen, von denen eine gleich dreifach wiederholt wird. Doch die zweite Phrase weckt eine tiefe Sehnsucht, ein Verlangen, eine Erinnerung an Glück. Dieser melancholische Unterton des Liedes berührt tief im Inneren. Der Wirkung der „Salley Gardens“ kann man sich einfach nicht entziehen!

 

Wegen der vielen Phrasenwiederholungen in der Melodie habe ich jeden Durchgang des Arrangements unterschiedlich angelegt. Im ersten Durchgang (T9-T24) wird die Melodie schlicht von der Flöte 1 gespielt, begleitet zunächst nur vom Bass. Nach und nach schleichen sich die übrigen Flötenstimmen ein. Sie vervollständigen sehr zurückhaltend die harmonischen Bewegungen. Im zweiten Durchgang (T26-T42) spielen die begleitenden Stimmen mit sehr viel mehr Elan. Die kleinen Flöten setzen einen schönen Kontrapunkt zur Melodie. Der dritten Durchgang (T50 bis Ende), in veränderter Tonart, strahlt nun in voller Pracht

Nach Belieben kann dieses Arrangement nur mit Flöten aufgeführt werden (In Sandner-Besetzungen Flöten + Marimba).

 

SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 2

DAUER: ca. 3’30 Minuten


Klangbeispiel C- und C/B-Besetzung

Klangbeispiel Ces/Fes-Besetzung

Klangbeispiel Flötenorchester


  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung:  Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (solo), Flöte 1/2/3, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel (ad lib.), Marimba (ad lib.) [0 Spieler+] [für Sandner-Besetzung 1 Spieler +)
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel (ad lib.), Congas oder Bongos (ad lib.), Shaker (ad lib.), Chimes & Beatring (ad lib.), sus. Cymbals/Große Trommel (ad lib.) [0 Spieler+]

 

Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.


Extra-Partituren

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 2-012 Kategorien: ,