Aber Bitte Mit Sahne
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Eckard Hachfeld und Udo Jürgens Arrangement: Tobias Lempfer
Der Evergreen 'Aber Bitte Mit Sahne' aus der Feder von Udo Jürgens ist eine absolute Stimmungsgranate. Der Ohrwurm passt zu nahezu jeder Gelegenheit. Ob im Konzert, beim Frühshoppen oder beim Geburtstagsständchen - Musiker und Publikum werden dieses eingängige Arrangement lieben! SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2-3
Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • Flötenorchester: Piccolo, Flöte Solo/1/2/3/4, Alftlöte, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.) [Schlagwerk wie oben].
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Marimba 2 (ad lib.) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Bongos, Toms (ad lib.), Beatring & Chimes (ad lib.), Becken/Große Trommel [4 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 51,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Griechischer Wein
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik und Text: Udo Jürgens und Michael Kunze Arrangement: Tobias Lempfer
Der Schlager aus dem Jahr 1974 ist eine der populärsten Melodien in Deutschland. Mit diesem abwechslungsreichen Arrangement landen Sie garantiert einen Volltreffer bei Ihrem Publikum. Die Bearbeitung ist sowohl für Konzerte als auch für Zeltfeste gedacht. Für alle Besetzungen empfehlenswert! SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 3 DAUER: ca. 4'00 Minuten
Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: (Solo-) Piccolo, Flöte Solo/1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba 2, Marimba 1 (Bass) [3 Spieler]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Tomas, Beatring (ad lib.), Hi-Hat/Chimes/sus. Cymbals, Becken/Große Trommel [6 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
 
 51,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
New York, New York
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: John Kander Text: Fred Ebb Arrangement: Tobias Lempfer
Endlich ist "New York, New York" für Flötenorchester und Spielmannszüge erhältlich. Der Evergreen aus der Feder von John Kander und Fred Ebb wird ein Meilenstein in jedem Konzert sein. Großer Flötenklang und spannende Mallets setzen die bekannte Melodie groß in Szene. Das Schlagwerk kann entweder mit Drum-Set oder auf Einzelinstrumenten gespielt werden. Für beide Varianten liegen Stimmen bei. Das "Theme from New York, New York" ist einer der meistgespielten Songs überhaupt. Gute Laune und Ausgelassenheit werden durch das charakteristische Anfangsthema und die kontrastierende, ausgedehnte Melodie der Swing-Arrangements vermittelt.   SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 3'00 Minuten
Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern. Bitte geben Sie dabei die gewünschte Besetzung an.
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2/3, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2/3, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (Solo), Flöte Solo/1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Vibraphon (ad lib.), Marimba 2, Marimba (Bass) [3 Spieler+]
  • Schlagwerk - Variante 1: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Congas, Beatring & Chimes (ad lib.) Toms (ad lib.), Ride & Hi-Hat, Becken/Große Trommel [5 Spieler+]
  • Schlagwerk - Variante 2: Pauken (ad lib.), Drum-Set, Congas, Beatring & Chimes (ad lib.) [2 Spieler+]
Beide Schlagwerk-Varianten sind in der Partitur notiert! Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Thank You For The Music
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Words & Music: Benny Andersson & Björn Ulvaeus Arrangement: Tobias Lempfer
'Thank You for the Music' ist einer der größten ABBA-Hits und darf in keinem Repertoire fehlen. In der C-, C/B- und Flötenorchester-Besetzung werden die Strophen und die Bridge von einer begleiteten Solo-Flöte vorgetragen. Das Tutti im Refrain bietet dazu einen sehr freudigen Kontrast. In der Ces/Fes- und B/Es-Besetzung kontrastieren während der Strophen die Sopranflöten mit den Altflöten. Ganz gleich in welcher Besetzung - das Arrangement ist sehr effektvoll und ist ein Highlight bei jedem Konzert. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 3 DAUER: ca. 3'30 Minuten
Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Vibraphon (ad lib.), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Congas, Toms (ad lib.), Beatring & Chimes (ad lib.), Becken (Hi-Hat, Crash, Ride, sus. Cymbals)/Große Trommel [4 Spieler+]
  • Flötenorchester: Solo-Piccolo, Flöte Solo/1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 55,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Y.M.C.A.
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Jaques Morali Arrangement: Tobias Lempfer
Der erfolgreichste Titel der Village People aus dem Jahr 1978 braucht keine großen Erklärungen, er ist eine absolute Stimmungsgranate! Das Arrangement lässt sich in allen Besetzungen gut aufführen. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 3 DAUER: ca. 3'40 Minuten
Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.
  • C-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Sopran Solo/1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces Solo/ 1/2, Alt in Fes Solo/1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B Solo/1/2, Alt in Es Solo/1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Xylophon (ad lib.), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Congas (Bongos opt.), Toms (ad lib.), Percussion (Cowbell, Chimes & Beatring), Hi-Hat, Becken/Große Trommel [5 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 60,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen