13er Regimensmarsch
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Johann Pilles Arrangement: Tobias Lempfer
Der österreichische Komponist und Kapellmeister Johann Pilles (1883-1963) schrieb eine Reihe von (Militär-)Märschen für sinfonische Blasorchester. Er war nach dem zweiten Weltkrieg maßgeblich am Wiederaufbau des Musikwesens im Burgenland beteiligt. Dieser Marsch besticht durch seine wunderschönen Melodien. Das Arrangement ist leicht zu realisieren. Es bleibt traditionellen Bearbeitungen für Spielmannszüge treu und geht dabei auf die modernen Besetzungen ein. Für jede Besetzung empfehlenswert!   SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 2 DAUER: ca. 2'30 Minuten
Demo für C- und C/B-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/02/13er-Regimentsmarsch-C-CB-Demo.mp3"][/audio] Demo für Ces/Fes-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/02/13er-Regimentsmarsch-CesFes-Demo.mp3"][/audio] Demo für Flötenorchester [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/02/13er-Regimentsmarsch-FO-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo Solo (ad lib.)/1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo Solo (ad lib.)/1/2, Sopran Solo (ad lib.)/1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces Solo (ad lib.)/1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B Solo (ad lib.)/1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (solo), Flöte 1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba 2 (ad lib.), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
  Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 45,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
A Londonderry Air
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: traditionell Arrangement: Tobias Lempfer Manche Melodien werden zum Lebensbegleiter, so auch das irische "A Londonderry Air". Die wunderbare Melodie wird im ersten Durchgang sehr reduziert begleitet, die warmen und weichen Flötenklänge stehen im Vordergrund. Im zweiten Durchgang liegt die Melodie Höher, die Begleitung wird viel kontrastreicher. Insgesamt ist dieses Arrangement auf den großen Effekt ausgelegt, um das Publikum zu begeistern. Das Arrangement von "A Londonderry Air" bietet flexible Besetzungsmöglichkeiten an. Neben der Interpretation mit dem ganzen Orchester kann das Werk auch ganz ohne Schlagwerk oder mit Flöten und Mallets aufgeführt werden. Ebenso ist eine kammermusikalische Aufführung mit solistisch besetzten Flötenstimmen problemlos realisierbar.
SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2-3 DAUER: ca. 3'15 Minuten
Klangbeispiel C- und C/B-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2017/06/A-Londonderry-Air-C-CB-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel Ces/Fes-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2017/06/A-Londonderry-Air-CesFes-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel Flötenorchester [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2017/06/A-Londonderry-Air-FO-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung:  Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2/3, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2/3, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (solo), Flöte solo/1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
 
  • Stabspiele (ad lib.): Glockenspiel, Marimba [2 Spieler max.]
  • Schlagwerk (ad lib.): Pauken, Kleine Trommel, Tenortrommel (oder kleine Trommel off), Becken/Große Trommel [5 Spieler max.]
 
Extra-Partituren
 40,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Accent Avenue
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Tobias Lempfer
Sommerzeit ist Marschierzeit! "Accent Avenue" fordert dazu auf, die Knie zu lockern, die Hüften zu schwingen und mit guter Laune draußen Musik zu machen. Beim Festumzug und beim Platzkonzert ist "Accent Avenue" das ideale Stück, um die Stimmung zu lockern! Um den Sopranflöten angenehmere Griffkombinationen zu ermöglichen, ist die C/B-Besetzung in einer anderen Tonart als die reine C-Besetzung!   SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2-3 DAUER: ca. 2'25 Minuten
Klangbeispiel C-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2017/06/Accent-Avenue-C-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel C/B-Besetzung (Um den Sopranflöten angenehmere Griffkombinationen zu ermöglichen, ist die C/B-Besetzung in einer anderen Tonart als die reine C-Besetzung!) [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2017/06/Accent-Avenue-CB-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel Ces/Fes-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2017/06/Accent-Avenue-CesFes-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung:  Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes , Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Flötenorchester: nur auf Anfrage
 
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Bongos (ad lib.), Toms (ad lib.), Beatring (ad lib.), Becken/Große Trommel [3 Spieler+]

Extra-Partituren
 45,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
American Patrol
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Frank White Meacham Arrangement: Tobias Lempfer
Ursprünglich wurde dieser beliebte Marsch für Klavier komponiert, es gibt aber unzählige Bearbeitungen für andere Instrumente. Berühmt wurde auch die Swing-Version des Glenn-Miller-Orchesters. Dieses Arrangement klingt vor allem auf der Straße gut! SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/American-Patrol-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Tenortrommel, Triangel (ad lib.), Becken, Große Trommel [4 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 35,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Beautiful Dreamer
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Stephen Foster Arrangement: Tobias Lempfer
Der amerikanische Komponist Stephen Foster (1826-1864) ist vor allem durch Lieder wie "Oh! Susanna" und die "Camptown Races" bekannt. Seine Ballade "Beautiful Dreamer" ist in den USA ein echter Gassenhauer und wird auch bei uns gerne gespielt. Die Ballade liegt hier in einem weichen, stimmigen Arrangement vor, das für alle Besetzungen gut geeignet ist. SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 2'45 Minuten
[audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2015/04/Beautiful-Dreamer-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Solo-Piccolo, Flöte 1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Vibraphon (ad lib), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel/Beatring, Congas, Toms, Shaker/Chimes, sus. Cymbals (ad lib.), Hi-Hat/Große Trommel [5 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Castaldo-Marsch
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Rudolf Nováček Arrangement: Tobias Lempfer Der sehr beliebte Traditionsmarsch mit seinen eingängigen Melodien in einem zeitgemäßen und leicht spielbaren Arrangement. Sehr empfehlenswert für alle Besetzungen!
SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 2 DAUER: ca. 2'45 Minuten
Klangbeispiel C- und C/B-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/01/Castaldo-Marsch-C-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel Ces/Fes-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/01/Castaldo-Marsch-CesFes-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel Flötenorchester [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/01/Castaldo-Marsch-FO-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2/3, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2/3, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (Solo), Flöte 1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba 2 (ad lib.), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
EXTRA-PARTITUREN
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Colonel Bogey
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Kenneth J. Alford Arrangement: Tobias Lempfer
Der britische Komponist Frederick Joseph Ricketts veröffentlichte den Marsch unter seinem Künstlernamen Kenneth J. Alford. Die eingängige Melodie wurde bereits im zweiten Weltkrieg von britischen und US-amerikanischen Soldaten mit Spottexten belegt. Spätestens durch die gepfiffene Version im Film "Die Brücke am Kwai" wurde der Marsch weltweit bekannt. Die Melodie wurde auch viel für das Werbefernsehen genutzt. Schon als Kind habe ich diesen Marsch gerne gespielt. Jedoch gruselte es mich immer vor den schrillen hohen Klängen des Arrangements. Deshalb habe ich diesen Marsch bewusst tief gesetzt. Einige weitere Kniffe waren notwendig, damit aus dem schlichten Militärmarsch ein spannender Konzertmarsch wird. Für die pfiffige Melodie habe ich in die kleinen Flöten eine Solostimme geschrieben. So können auch höhere Passagen wohlklingend vorgetragen werden. Die üblichen Wiederholungen habe ich ausnotiert. So ist es trotz der eher kleinen Besetzung unserer Orchester möglich, immer andere Begleitungsformen zu kreieren. Bei der Wiederholung des Trios verzichte ich auf die originale Begleitung. Ich habe sattdessen auf Grundlage der Hauptmelodie eine neue, moderne Begleitung geschrieben.   SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 2 DAUER: ca. 3'35 Minuten
Demo C- und C/B-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/02/Colonel-Bogey-C-CB-Demo.mp3"][/audio] Demo Ces/Fes-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/02/Colonel-Bogey-CesFes-Demo.mp3"][/audio] Demo Flötenorchester [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/02/Colonel-Bogey-FO-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Sopran Solo/1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces Solo/1/2/3, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B Solo/1/2/3, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (solo), Flöte solo/1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba 2 (ad lib.), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
  Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 60,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Der Schneewalzer
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: traditionell / Thomas Koschat Arrangement: Tobias Lempfer
Besondere Anlässe erfordern besondere Stücke! So ist für eine Familienfeier dieses Flötenquartett des berühmten 'Schneewalzers' entstanden. Im Original für C/G-Besetzung geschrieben, weiß das pfiffige und moderne Arrangement aber auch in anderen Besetzungen zu überzeugen. Partitur und Stimmen werden in einer Notenmappe geliefert. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2-3
[audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2015/04/Der-Schneewalzer-Demo.mp3"][/audio]
  • C/G-Besetzung: Flöte 1/2, Altflöte in G, Bassflöte
  • C-Besetzung: Piccolo, Flöte 1/2/3
  • Sandner-Besetzung: Sopran 1/2, Alt, Tenor

 
 25,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Down by the Salley Gardens
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: traditionell irisch Arrangement: Tobias Lempfer
Dieses wunderschöne irische Lied begleitet mein Flötenleben schon eine ganze Weile. Die scheinbar schlichte Melodie fließt beständig und in ihrer deutlichen Struktur erreicht sie eine schimmernde Größe, die nur schwer zu greifen ist. Denn letztlich besteht die Melodie aus nur zwei verschiedenen viertaktigen Phrasen, von denen eine gleich dreifach wiederholt wird. Doch die zweite Phrase weckt eine tiefe Sehnsucht, ein Verlangen, eine Erinnerung an Glück. Dieser melancholische Unterton des Liedes berührt tief im Inneren. Der Wirkung der "Salley Gardens" kann man sich einfach nicht entziehen!   Wegen der vielen Phrasenwiederholungen in der Melodie habe ich jeden Durchgang des Arrangements unterschiedlich angelegt. Im ersten Durchgang (T9-T24) wird die Melodie schlicht von der Flöte 1 gespielt, begleitet zunächst nur vom Bass. Nach und nach schleichen sich die übrigen Flötenstimmen ein. Sie vervollständigen sehr zurückhaltend die harmonischen Bewegungen. Im zweiten Durchgang (T26-T42) spielen die begleitenden Stimmen mit sehr viel mehr Elan. Die kleinen Flöten setzen einen schönen Kontrapunkt zur Melodie. Der dritten Durchgang (T50 bis Ende), in veränderter Tonart, strahlt nun in voller Pracht Nach Belieben kann dieses Arrangement nur mit Flöten aufgeführt werden (In Sandner-Besetzungen Flöten + Marimba).   SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 2 DAUER: ca. 3'30 Minuten
Klangbeispiel C- und C/B-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/07/Down-by-the-Salley-Gardens-C-CB-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel Ces/Fes-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/07/Down-by-the-Salley-Gardens-CesFes-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel Flötenorchester [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/07/Down-by-the-Salley-Gardens-FO-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung:  Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (solo), Flöte 1/2/3, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel (ad lib.), Marimba (ad lib.) [0 Spieler+] [für Sandner-Besetzung 1 Spieler +)
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel (ad lib.), Congas oder Bongos (ad lib.), Shaker (ad lib.), Chimes & Beatring (ad lib.), sus. Cymbals/Große Trommel (ad lib.) [0 Spieler+]
  Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 40,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Einzug der Gladiatoren
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Julius Fučik, op. 68 Arrangement: Tobias Lempfer
Der Triumph-Marsch "Einzug der Gladiatoren" gehört zu den bekanntesten Märschen aus Fučiks Feder. Einzigartig wird der Marsch durch seine chromatischen Bewegungen im prägnanten Intro und der folgenden Melodie. Häufig wird diese Musik mit einer Zirkus-Vorstellung in Verbindung gebracht.  Film- und Fernsehproduktionen nutzen den hohen Wiedererkennungswert der Melodie ebenfalls. Die wunderschöne Melodie im Trio des Marsches rundet das Werk ab. Deshalb gehört der "Einzug der Gladiatoren" zu einem der beliebtesten Märsche überhaupt. Dass die chromatischen Bewegungen in sehr schnellem Tempo gespielt werden, wurde im Stimmen-Layout berücksichtigt. Die Einzelstimmen sind großzügig und sehr übersichtlich angelegt.   SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 2'45 Minuten
Klangbeispiel C- und C/B-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/06/Einzug-der-Gladiatoren-C-CB-Demo-1.mp3"][/audio] Klangbeispiel Ces/Fes-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/06/Einzug-der-Gladiatoren-CesFes-Demo.mp3"][/audio] Klangbeispiel Flötenorchester [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/06/Einzug-der-Gladiatoren-FO-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung:  Piccolo Solo/1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)  ACHTUNG: Mindesten ein Piccolo muss für die Solo-Stimme besetzt sein!
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2/3, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2/3, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (solo), Flöte 1/2/3/4, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.), Streichbass (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Xylophon (ad lib.), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
  Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 55,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Flieger-Marsch
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Hermann Dostal Arrangement: Tobias Lempfer
Gassenhauer aus der Operette "Der fliegende Rittmeister". In C-, C/B- und B/Es-Besetzung passend zu vielen Blasmusik-Ausgaben (klingend F-Dur). SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 2 DAUER: ca. 2'45 Minuten
  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/Flieger-Marsch-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Sopran Solo/1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces Solo/1/2, Alt in Fes Solo/1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B Solo/1/2, Alt in Es Solo/1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Marimba 2 (ad lib.) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Große Trommel/Becken [ 3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 45,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Funiculì, Funiculà
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Luigi Denza Arrangement: Tobias Lempfer
Das neapolitanische Lied ist ein ewiger Ohrwurm. Es wurde 1880 zur Eröffnung der Standseilbahn auf den Vesuv komponiert. Leichte Bearbeitung, gut auf der Straße spielbar! SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/Funiculì-Funiculà.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Marimba 2 (ad lib.) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Bongos (ad lib.), Toms (ad lib.), Tambourin, Große Trommel/Becken [ 4 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 40,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Helenenmarsch
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Friedrich Lübbert Arrangement: Tobias Lempfer
Der Helenenmarsch, ein schmissiger preußischer Armeemarsch aus der Feder von Friedrich Lübbert, ist ein gern gespielter Marsch. Er ist auch als  "Opa-Hoppenstedt-Marsch" bekannt, seitdem Loriot diesen Marsch in dem gnadenlos sarkastischen Weihnachtssketch rund um die Familie Hoppenstedt nutzt. So fügt sich dieser Marsch nicht nur in traditionelle, sondern auch 'augenzwinkernd' in viele moderne Konzertprogramme ein.  *Um dem Tonumfang der Sopranflöten gerecht zu werden, steht die Ausgabe für C/B-Besetzung in einer anderen Tonart als die Ausgabe für C-Besetzung!   SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2 DAUER: ca. 3'30 Minuten
Demo für C-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/12/Helenenmarsch-C-Demo.mp3"][/audio] Demo für C/B-Besetzung* [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/12/Helenenmarsch-CB-Demo.mp3"][/audio] Demo für Ces/Fes-Besetzung [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/12/Helenenmarsch-CesFes-Demo.mp3"][/audio] Demo für Flötenorchester [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2016/12/Helenenmarsch-FO-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung*:  Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2/3, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2/3, Alt in Es, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (solo), Flöte solo/1/2/3, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba 2 (ad lib.), Marimba (Bass) (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
  Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 45,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Hoch Heidecksburg
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Rudolf Herzer Arrangement: Tobias Lempfer
Der Heidecksburg im thüringischen Rudolstadt verdankt Herzers Konzertmarsch seinen Namen. Die gut 100 Jahre alten Melodien sind sehr beliebt, vor allem das wunderschöne Trio überzeugt auch heute noch. Das zeitgemäße Arrangement ist sehr gut in allen Besetzungen spielbar. Besonders gut klingt es in Besetzungen mit einem großen Piccolo- oder Sopranregister und in der Version für Flötenorchester! SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 4'20 Minuten
  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/11/Hoch-Heidecksburg-Demo-C.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo Solo/1/2/3, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo Solo/1/2/3, Sopran Solo/1/2/3, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces Solo/1/2/3, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B Solo/1/2/3, Alt in Es, Tenor in B
  • Flötenorchester: Piccolo (Solo), Flöte solo/1/2/3, Altflöte in G, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) [2 Spieler]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 55,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Hunyadi Indulò
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Ferenc Erkel Arrangement: Tobias Lempfer
Der berühmte Flötenvirtuose Franz Doppler hat Motive aus Ferenc' Oper Hunyadi László zusammengestellt. So wurde 'Hunyadi Induló' zum ungarischen Nationalmarsch. SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 2'30 Minuten
  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/Hunyadi-Induló-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Sopran Solo/1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces Solo oder Diskant in Fes/1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B Solo oder Diskant in Es/1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Marimba 2 (ad lib.) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Percussion (Tambourin & Triangel) Große Trommel/Becken [ 3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Ireland Green
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: traditionell Arrangement: Tobias Lempfer
Ireland Green ist ein Medley der traditionellen irischen Märsche "Farewell to Limerick" und "The Boys of Wexford". Gedacht ist Irish Green als Straßenmarsch, er ist sehr leicht auswendig zu lernen und auch mit wenigen Musikern aufführbar. Ireland Green ist sogar ohne Flöte 1/2 (Alt/Tenor) spielbar. Eine Bereicherung für jeden Umzug! SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 1-2    Ireland Green Demo  
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Ces-Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Kleine Trommel off (ad lib.), Toms (ad lib.), Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
 
 35,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Kärntner Liedermarsch
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Anton Seifert Arrangement: Tobias Lempfer
Der Kärntner Liedermarsch ist ein echtes Juwel unter den Konzertmärschen. Anton Seifert schrieb ihn ursprünglich für Klavier und Männerchor, in der Blasmusik gehört er schon seit langer Zeit zum Standard-Repertoire. Der spannende Wechsel zwischen triumphalen Elementen und weichen, lieblichen Melodien macht ihn besonders reizvoll für die Flöten. Dieses neue Arrangement von 2014 ist für jede Besetzungsgruppe geeignet. Auch mit kleinen Ensembles ist es ordentlich realisierbar, allerdings sollte der große Flötensatz (Flöte 1-3 bzw. Alt 1/2 & Tenor) ausreichend besetzt sein. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2 DAUER: ca. 4'00 Minuten
  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/Kärntner-Liedermarsch-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Sopran Solo/1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces Solo/1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B Solo/1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba 2 (ad lib.), Marimba (Bass) (ad lib.) [Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Kron-Marsch
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Johann Strauss (Sohn) Arrangement: Tobias Lempfer
Johann Strauß (Sohn) komponierte den Kron-Marsch (Opus 139) anlässlich der Rückführung der ungarischen Stephanskrone nach Wien. In der Partitur sind einige ungarische Nationalmotive aufgenommen. Uraufgeführt wurde der Marsch bei einem Benefiz-Konzert im Wiener Volksgarten am 09. Oktober 1853. Der knackige Konzertmarsch wird leider sehr wenig gespielt. Er wurde zur Zeit der Entstehung nicht verlegt, die Orchesterfassung galt lange als verschollen. Deshalb ist der Kron-Marsch nicht so stark im Gedächtnis der Menschen verankert, wie z.B. der Radetzky-Marsch. Zu Unrecht, denn dieser kleine Strauss-Marsch ist sehr gut komponiert, ist musikalische spannend angelegt und die Melodien bleiben lange im Ohr. Er ist in allen Besetzungen sehr gut spielbar und auch für kleinere Ensembles geeignet. SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 2'45 Minuten
[audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/12/Kron-Marsch-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Marimba 2 (ad lib.) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel/Triangel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 45,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Marche-Fanfare
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Charles Gounod Arrangement: Tobias Lempfer
Charles Gounod (1818-1893), vielen durch die Ave Maria-Melodie zu Johann Sebastians Bachs Präludium in C-Dur bekannt, schrieb den 'Marche militaire' für Klavier. Eine an Fanfarenklänge erinnernde Einleitung wechselt mit melodischen, lustigen oder elegischen Zwischenteilen. Ein Konzertmarsch der etwas anderen Art! SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2-3  DAUER: ca. 4'25 Minuten
  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/Marche-Fanfare-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes Solo/1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es Solo/1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) [2 Spieler]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 55,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Marsch aus Petersburg
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Erik Eriksson Arrangement: Tobias Lempfer
Traditions- und Armeemarsch, der 1837 aus St. Petersburg nach Preußen gelangte. Vor allem bei Volksfesten beliebter Gassenhauer. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 1-2  DAUER: ca. 2'00 Minuten
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Große Trommel/Becken [ 3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
 
 35,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Neununddreißig°
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Tobias Lempfer
Hitzewelle in Deutschland, 39°C in Hannover. Der Festumzug zum größten Schützenfest der Welt. Ich habe festgestellt, dass Musikstücke mit lateinamerikanischen und modernen Rhythmen leichter von der Hand gingen als traditionelle Märsche und Polkas. Die Rhythmen passten besser zur Hitze! Auch die hinter unserem Verein marschierenden Schützen und das Publikum am Straßenrand hatten bei den „modernen Stücken“ viel Spaß! So ist „Neununddreißig°“ entstanden. Leicht auswendig zu lernen, die Melodien und Rhythmen gehen direkt ins Blut. Und dennoch kann „ganz normal“ marschiert werden. Und bei Hitze eben mit etwas mehr Hüftschwung. Das Stück kann in sehr kleiner Besetzung aufgeführt werden, viele Stimmen haben nur ergänzenden Charakter. Und eine Besonderheit: Sogar eine Aufführung nur mit kleinen Flöten (Piccolo oder Sopan) und Schlagwerk ist denkbar! SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie3 DAUER: ca. 2'45
Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Xylophon (ad lib.), Marimba (Bass) (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Bongos (ad lib.), Toms (ad lib.), Beatring/Shaker (ad lib.), Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Radetzky-Marsch
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Johann Strauß (Vater) Arrangement: Tobias Lempfer
Zeitgemäßes und in allen Besetzungen sehr gut spielbares Arrangements der Kult-Marsches aus Österreich. Spannend kombiniertes Zusammenspiel von kleinen und großen Flöten. Ihr Publikum wird dieses wohlklingende Arrangement lieben! SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2-3  DAUER: ca. 3'15 Minuten
  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/Radetzky-Marsch.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Marimba 2 (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Scotland the Brave
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: traditionell Arrangement: Tobias Lempfer
Eine von Schottlands heimlichen Nationalhymnen. Vor allem bekannt als Dudelsack-Melodie! Arrangiert als leichter Straßenmarsch. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 1-2  DAUER: ca. 2'00 Minuten
Ein Klangbeispiel dieses Titel darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Vibraphon (ad lib.), Marimba (Bass) (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Tenortrommel (Kl. Trommel off opt.), Große Trommel/Becken [ 4 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 30,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Semper Fidelis
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: John Philip Sousa Arrangement: Tobias Lempfer
Der offizielle Marsch des U.S. Marine Coprs ist ein echter Gassenahuer. Die gute Laune ist inbegriffen! Sehr für C-, Ces/Fes- und B/Es-Besetzungen geeignet. In C/B-Besetzung etwas unbequem, weil die Sopranflöten im Trio F-Dur spielen - aber spielbar! SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 2'45 Minuten
[audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2015/01/Semper-Fidelis-Demo-C.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo Solo/1/2, Sopran Solo/1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/23, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2/3, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) [2 Spieler]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Silver Moon
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Tobias Lempfer
'Silver Moon' ist das Sequel zum Erfolgsstück 'Golden Sun'. Viele Synkopen, ein Groove, der die Hüften mitschwingen lässt und ein spannendes Schlagwerk-Solo. Sehr leicht zum auswendig lernen. Die gute Laune beim nächsten Festumzug ist garantiert! SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3  DAUER: ca. 2'20 Minuten
Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes , Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Xylophon (ad lib.), Marimba (Bass) (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel mit Mini-Hi-Hat, Bongos, Toms, Shaker (ad lib.), Beatring (ad lib.), Becken/Große Trommel [5 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 45,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Tarantella Napoletana
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: traditionell Arrangement: Tobias Lempfer
Die Tarantella Napoletana ist eine traditionelle Weise aus Italien. Bei uns ist sie vor allem als Musik aus den Miracoli-Werbespots bekannt. Das leichte Arrangement bietet ein nettes Intermezzo auf der Straße, bei Platzkonzerten und vielen anderen Gelegenheiten. Es ist sehr leicht auswendig zu spielen und für alle Besetzungen gleichermaßen geeignet. Für Ensembles, die nur 2 kleine Flöten und Schlagwerk besetzen, ist eine Aufführung unter Auslassung des Intros möglich. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2
Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Xylophon (ad lib.), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Bongos (ad lib.), Toms (ad lib.), Tambourin, Becken/Große Trommel [4 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
 
 38,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
The Liberty Bell
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: John Philip Sousa Arrangement: Tobias Lempfer
Die Freiheitsglocke - dieser wunderschöne Konzertmarsch im Sechsachteltakt ist immer wieder ein mitreißendes Erlebnis. Wahrscheinlich deshalb war er auch Titelmusik der TV-Kultsendung "Monty Python's Flying Circus". Das Arrangement ist ideal für alle Besetzungsgruppen geeignet. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2-3  DAUER: ca. 3'45 Minuten
  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/The-Liberty-Bell.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte Solo/1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2/3, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2/3, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Marimba 2 & Röhrenglocken (ad lib.) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
The Washington Post
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: John Philip Sousa Arrangement: Tobias Lempfer
John Philip Sousa wurde von der Tageszeitung "The Washington Post" beauftragt, einen Marsch für eine Zeremonie zu komponieren. Dieser ist nun seit über 100 Jahren einer der beliebtesten Märsche der Welt. Das Arrangement ist für konzertante Aufführungen gedacht. SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 2'25 Minuten
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) [3 Spieler]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Kleine Trommel off (ad lib.) Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 45,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Türkischer Marsch
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Wolfgang Amedeus Mozart Arrangement: Tobias Lempfer
Das "Rondo Alla Turca" beinhaltet eine der bekanntesten Melodien aus der Klassik. Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) imitiert die türkische Janitscharenmusik. Der Gassehauer bringt Abwechslung beim nächsten Festumzug und im Konzert. Klingt auch bei kleinen Besetzungen! SCHWIERIGKEITSGRAD: BDMV Kategorie 3 DAUER: ca. 2'20 Minuten
[audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/09/Tuerkischer-Marsch-Demo.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Flöte 3 (ad lib.), Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Flöte 3 (ad lib.), Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Bongos (ad lib.), Toms (ad lib.), Beatring (ad lib.), Große Trommel/Becken [ 3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 40,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Uncle Teddy
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Julius Fučik, Op. 239 Arrangement: Tobias Lempfer
Ursprünglich komponiert als "Uncle Tom" nach dem Roman "Onkel Toms Hütte", später jedoch auf den amerikanischen Präsidenten Theodore Roosevelt in "Uncle Teddy" umbenannt. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 3  DAUER: ca. 4'40 Minuten
[audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/09/Uncle-Teddy-Demo-CesFes.mp3"][/audio] Demo in Ces
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2/3, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2/3, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Xylophon (ad lib.) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Percussion (Holzblock, Castagnetten, Triangel & Tenortrommel ad lib.), Große Trommel/Becken [ 3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 50,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen
Wien bleibt Wien
*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Johann Schrammel Arrangement: Tobias Lempfer
Zeitgemäßes Arrangement der Ohrwurm-Polka. Sehr gut in allen Besetzungen spielbar. SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2  DAUER: ca. 3'45 Minuten
  [audio mp3="http://www.editionlempfer.de/wp-content/uploads/2014/10/Wien-bleibt-Wien.mp3"][/audio]
  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass) (ad lib.), Marimba 2 (ad lib.) [1 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Becken/Große Trommel [3 Spieler+]
Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.
Extra-Partituren
 40,00

zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen