Funiculì, Funiculà

 40,00

*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Luigi Denza

Arrangement: Tobias Lempfer


Das neapolitanische Lied ist ein ewiger Ohrwurm. Es wurde 1880 zur Eröffnung der Standseilbahn auf den Vesuv komponiert. Leichte Bearbeitung, gut auf der Straße spielbar!

SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 2 


  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Marimba (Bass), Marimba 2 (ad lib.) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Bongos (ad lib.), Toms (ad lib.), Tambourin, Große Trommel/Becken [ 4 Spieler+]

Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.


Extra-Partituren

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 5-003 Kategorie: