Zurück zu Kompositionen

Emerald Rhapsody

 130,00

*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Tobias Lempfer


„Ein Stück mit keltisch-irischen Einflüssen. Wild, aber auch viele lyrische Bewegungen. Energetisch im Schlagwerk, tolle Mallet-Stimmen und leidenschaftliche Soloparts. Geeignet für ein Wertungsspiel. Doch das Publikum muss es im nächsten Konzert auch lieben!“ Mit dieser Arbeitsanweisung habe ich begonnen, „These Celtic Flutes“ zu schreiben. Mir selber ging es darum, die Grenzen einer Flötenorchester-Besetzung weiter auszuloten. Die Alt- und Bassflöten werden häufig als Melodieinstrumente eingesetzt, die Solostimmen stehen konträr begleitend zum großen Flötensatz (ähnliche wie das Verhältnis von Holz zu Blech im Blasorchester-Tutti).

Diese Komposition wird Musikern und Zuhörern gleichermaßen gute Laune bereitet. Manche rhythmische oder melodische Bewegung habe ich von großen Vorbildern aufgegriffen und in eigenem Sinne fortgeführt. Dadurch entsteht an vielen Stellen eine Vertrautheit, die bei der Erarbeitung des Werkes hilfreich ist.

 

SCHWIERIGKEITSGRAD: Kategorie 5 (BDMV)

DAUER: ca. 11’00 Minuten


Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.


Dieses Werk ist nur in Flötenorchester-Besetzung erhältlich. Ein Bassmarimba und Röhrenglocken sind erforderlich.

  • Flötensatz: Piccolo (Solo), Flöte Solo 1/2, Flöte 1/2/3/4, Altflöte in G 1/2, Bassflöte, Kontrabassflöte (ad lib.)
  • Stabspiele: Glockenspiel & Röhrenglocken, Vibraphon & Röhrenglocken, Marimba & Xylophon, Bassmarimba [4 Spieler]
  • Schlagwerk: Pauken, Kleine Trommel, Kleine Trommel off, Toms, Percussion 1 (Shaker, Triangel, Tamtam), Percussion 2 (Beatring, Chimes), Percussion 3 (sus. Cymblas), Becken & Große Trommel [9 Spieler]

Extra-Partituren

Lösche Auswahl
Artikelnummer: n.a. Kategorie: