Zurück zu Kompositionen

Spectaculum

 75,00

*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Tobias Lempfer


Spectaculum – Ritterskizzen für Spielleutecorps. Die Suite mit den fünf Sätzen Moderato, Grave, Allegro, Andantino und Marcia ist beliebt als Konzert- und Wertungsstück. Spectaculum war bereits Pflichtstück bei mehreren Wettbewerben.

Das Werk beruht nicht auf konkreten Bildern, sondern versucht, verschiedene musikalische Gedanken vor dem Hintergrund „Mittelalter, Ritter, Burgen, Kammerzofe etc.“ zu verbinden. Entstanden ist eine erfrischende Komposition für Querflöten und Schlagwerk, deren Interpretation große Freude bereitet.

Schwierigkeitsgrad: BDMV Kategorie 4

DAUER: ca. 7’25 Minuten


Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.


  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.)
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3, Altflöte in G (ad lib.), Bassflöte (ad lib.), Kontrabassflöte (ad lib.) [Die Stimme der 1. kleinen Flöte sollte dringend mit Piccolo besetzt sein!]
  • Stabspiele: Glockenspiel, Vibraphon (ad lib.), Xylophon, Marimba (Bass) [3 Spieler+]
  • Schlagwerk: Pauken (ad lib.), Kleine Trommel, Kleine Trommel off, Toms, Tambourin, Percussion (Triangel, Woodblock und Chimes), Becken (sus. Cymbals & Konzertbecken), Große Trommel [8 Spieler]

Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.


Extra-Partituren

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 1-014 Kategorie: