Zurück zu Kompositionen

Windreiterin

 65,00

*Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Musik: Tobias Lempfer


„Die mit dem Wind Reitet“, oder „Naduah“ – die Heldin eines Wild-West-Romans wird als Kind ihren Eltern entrissen und wächst bei einem Indianerstamm als Ziehtochter eines angesehenen Kriegers auf. Diese Stück charakterisiert das junge Siedlermädchen, dass die Kultur der amerikanischen Ureinwohner zu ihrer eigenen Kultur macht.

Das Stück setzt einen schönen Klangkontrast in Ihrem nächsten Konzert und ist in allen Besetzungen für Wettbewerbe geeignet.

Schwierigkeitsgrad: BDMV Kategorie 2 [Neueinstufung 2017]

DAUER: ca. 4’35 Minuten


Ein Klangbeispiel dieses Titels darf aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlich werden. Sie können gerne ein Demo unter kontakt [@] editionlempfer.de anfordern.


  • C-Besetzung: Piccolo 1/2, Flöte 1/2/3
  • C/B-Besetzung: Piccolo 1/2, Sopran 1/2, Flöte 1/2/3
  • Ces/Fes-Besetzung: Sopran in Ces 1/2, Alt in Fes 1/2, Tenor in Ces
  • B/Es-Besetzung: Sopran in B 1/2, Alt in Es 1/2, Tenor in B
  • Stabspiele: Glockenspiel, Xylophon (ad lib.), Marimba (Bass) [2 Spieler+]
  • Schlagwerk: Kleine Trommel, Congas (Bongos opt.), Toms, Percussion 1 (Shaker, Woddblock & Triangel), Percussion 2 (Triangel & Beatring) Becken (sus. Cymbals, Ride & Konzertbecken), Große Trommel [7 Spieler]

Anmerkung: Es ist kein Bassmarimba erforderlich. Alle Kompositionen und Arrangements sind für ein Standard-4 ⅓-Oktaven-Marimba geschrieben. Sollten Marimba 1 und Marimba 2 besetzt sein, können die Stimmen ebenfalls auf einem 4 ⅓-Oktaven-Instrument gespielt werden.


Extra-Partituren

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 1-015 Kategorie: